Sie sind hier: Aktuelles » 

Das Beste zum Schluss

Buntes Sommerfest in der DRK-Kita „Kinderzeit“

Trittau – Bevor es auch für die Kindertagesstätte „Kinderzeit“ des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Trittau in die Sommerferien ging, wurde in der vergangenen Woche noch ein zünftiges Sommerfest gefeiert. Bei herrlichem Sommerwetter verbrachten Groß und Klein einen Tag mit Spiel und Spaß.

An verschiedenen Stationen konnten die Jungen und Mädchen Dosen werfen, Gold waschen, Enten angeln, sich schminken lassen, Luftballon-Dart spielen oder Schokoküsse fangen. Ein Vater hatte die Schokokussmaschine zu Hause selbst gebaut und brachte sie an diesem Nachmittag zum ersten Mal zu Einsatz. Ein Heidenspaß für die Kinder! Auch am Glücksrad konnten die Kinder ihr Glück versuchen. Dank zahlreicher Sachspenden von Trittauer Geschäften, Firmen und dem Ahrensburger Indoorpark wurde das Glücksrad ein voller Erfolg.

An einem kleinen Kaufmannsstand gab es leckere selbst gekochte Erdbeermarmelade. Die Kinder hatten kürzlich einen Ausflug zum Erdbeerfeld gemacht, die Erdbeeren anschließend gewaschen und geputzt und schließlich die Marmelade gekocht, die in liebevoll dekorierten Gläsern auf dem Sommerfest verkauft wurde.

Für eine Stärkung sorgte ein Buffet mit vielen von den Eltern mitgebrachten Leckereien, Gegrilltes und als Highlight der Eiswagen der Eisdiele Griem aus Trittau. Ein rundum gelungener Nachmittag, bevor es dann in die Sommerferien ging.

22. August 2017 15:29 Uhr. Alter: 28 Tage