Sie sind hier: Aktuelles » 

Erntedank

Projektwochen auf dem Schmiedesberg

Die Bäume auf unserem Spielplatz bekamen goldene Blätter. Der Herbst war da! Nicht aus dem Herbst wegzudenken ist der Erntedank, den wir im September gefeiert haben. Die Erntedank Projektwochen waren für die Kinder sehr interessant. Wir haben die Projektwochen genutzt, um ihnen gesunde Ernährung näherzubringen. Dabei haben wir Produkte in den Vordergrund gestellt, die in Deutschland wachsen, wie Kartoffeln und Äpfel. Da wurde mit Salzteig gebastelt und aus Kartoffeln Puffer gebacken. Die Kinder kauften Äpfel auf dem Markt und sammelten im Garten der Eltern einen Bollerwagen voller Äpfel die wir zu Apfelkuchen und Apfelsaft verarbeitet haben. Die Projektwochen haben wir mit Liedern, Reimen und Fingerspielen begleitet. Bei einem abschließenden Kinderkreis zum Erntedank haben wir unsere erarbeiteten Produkte vorgestellt und mit den Kindern die Gaben der Ernte geteilt.  

Der Apfel

Fünf Finger stehen hier und fragen:
„Wer kann wohl diesen Apfel tragen?“
Der erste Finger kann es nicht.
Der zweite sagt: „Welch ein Gewicht!“
Der dritte kann ihn auch nicht heben.
Der vierte schafft es nie im Leben.
Der fünfte aber spricht:
„Ganz alleine geht es nicht!“
Gemeinsam heben kurz darauf
fünf Finger diesen Apfel auf

12. Dezember 2017 11:41 Uhr. Alter: 35 Tage