Sie sind hier: Aktuelles » 

Aquarellmalen beim DRK-Ortsverein Trittau

Freizeitspaß für die ältere Generation

Trittau – Der Ortsverein Trittau des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bietet bereits seit vielen Jahren regelmäßig Aquarell-Malkurse für ältere Menschen an. Der nächste Kursus (fünf Termine) findet vom 31. Januar bis 28. Februar 2018 immer mittwochs von 9 bis 11 Uhr in den Räumen des Ortsvereins an der Rausdorfer Straße 5a statt.  

Es werden Grundlagen der Aquarellmalerei vermittelt, und dabei soll das Interesse an dieser schönen Freizeitbeschäftigung geweckt werden. Wer sich gerne einmal mit diesem Material auseinandersetzen, mit Spaß und Freude den Umgang mit Farben, Pinsel und Malblock ausprobieren und seine eigene Kreativität entdecken möchte, ist hier genau richtig.  

Der Kursus wird von Karin Benner geleitet, die seit ihrer Jugend malt und zeichnet. Viele Jahre war sie Mitglied im „Offenen Atelier“ in Hamburg. Besonders inspirieren die Malerin nordische Motive von der Ost- und Nordsee, Norwegen, Dänemark und Kanada. Sie stellte in den vergangenen Jahren ihre Werke in Hamburg, Reinbek und Trittau aus.  

Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro und ist bei Kursbeginn direkt an die Kursleiterin zu entrichten. Anmeldungen nimmt Karin Benner telefonisch unter 0151/284 200 13 entgegen. 

10. Januar 2018 08:45 Uhr. Alter: 6 Tage