Sie sind hier: Angebote / Kindertagesstätten / Kita Löwenhertz (Trittau)

Kontakt

Kita Löwenhertz

Frau Martin-Thomas

Heinrich-Hertz-Str. 26

22946 Trittau

Tel 04154 708597

kita-trittau(at)drk-stormarn.de

 

Downloads:

Anmeldeformular

Arbeitszeitbescheinigung

Kindertagesstättenordnung

 

 

DRK Kita Löwenhertz

Foto:Martin-Thomas, Kutz, Mohr
Foto: Kupka

Unsere Kindertagesstätte liegt am Ortsrand in unmittelbarer Nachbarschaft zum Schulzentrum in Trittau. Mehrere Spielplätze, Einkaufsmöglichkeiten und der Ortskern sind fußläufig erreichbar.

 

Betreuungsangebot:

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:00 bis 17:00 Uhr

Für berufstätige Eltern bieten wir einen Frühdienst von 07:00-07:30 Uhr und einen Spätdienst von 16:30-17:00 Uhr an.

Schließungszeiten: drei Wochen während der Sommerferien, zwischen Weihnachten und Neujahr sowie fünf Tage im Jahr für Teamfortbildungen

 

Pinguine                     07:30-15:00 Uhr         Krippe 0-3 Jahre                    10 Kinder

Elefanten                    07:30-16:30 Uhr         Krippe 0-3 Jahre                    10 Kinder

Schildkröten               07:30-16:30 Uhr         Krippe 0-3 Jahre                    10 Kinder       

Affenbande                07:30-16:30 Uhr         Altersgemischt 2-6 Jahre       10-20 Kinder

Geparden                   07:30-16:30 Uhr         Elementar 3-6Jahre               20-22 Kinder

Büffel                          07:30-15:00 Uhr         Elementar 3-6 Jahre              20-22 Kinder

Unser Team besteht aus 

·         18 pädagogischen Fachkräften

·         2 Hauswirtschaftskräften, 1 Hausmeister

·         1 Jugendliche/n im Freiwilligen Sozialen Jahr

So arbeiten wir …

Die pädagogische Arbeit unserer Kindertagestätte basiert auf dem Situationsansatz. Sie orientiert sich an den Bedürfnissen, Interessen und Lebenssituationen der Kinder. Das Erleben der eigenen Selbstwirksamkeit und Erlangen von Selbständigkeit steht in unserem Haus im Vordergrund.

Das Spiel bzw. Freispiel ist eine wichtige Grundlage für die Entwicklung der Kinder, deswegen bietet unser Tagesablauf ausreichend Zeit und Raum hierfür. Die Kinder lernen im Spiel und bilden sich dabei selbst.

Wir arbeiten offen, das heißt unsere Gruppenstrukturen (mit Ausnahme der Krippe) werden zu bestimmten Zeiten aufgelöst. Die 2 ½ -6 jährigen Kinder können selbständig entscheiden, an welchen Projekten und Angeboten sie teilnehmen. Diese Angebote und Projekte finden gruppenübergreifend und auf freiwilliger Basis statt.

Unsere Jüngsten finden in einer überschaubaren Gruppe von 10 Kindern von 0-2 Jahren den optimalen Rahmen für ihre Entwicklung.

Unsere Mitarbeiter/Innen sehen sich als liebevolle Entwicklungsbegleiter. Auf ihren Entdeckungsreisen durch die Umwelt begleiten wir die Kinder und unterstützen sie darin, ihre Fähigkeiten optimal zu nutzen und weiter zu entwickeln.

Wir pflegen eine kindgerechte, wertschätzende Gesprächs- und Kommunikationskultur, in der wir die individuellen Bedürfnisse berücksichtigen und diese so in die Entscheidungsprozesse einbeziehen.

In unserer bilingualen Kindertagesstätte arbeiten neben den deutschen Erziehungskräften auch englischsprachige Bezugspersonen. Diese English Native Speaker sprechen im Kita-Alltag überwiegend Englisch und unterstützen dies durch eine ausdruckstarke Körpersprache. Die Kinder lernen so spielerisch eine neue Sprache kennen. Auch unsere Krippenkinder haben in regelmäßigen englischen Morgenkreisen erste Kontakte mit anderssprachigen Liedern und Fingerspielen.

Helle, großzügige Räumlichkeiten mit verschiedenen Funktionsbereichen regen die Kinder an, vielfältige Bewegungserfahrungen zu sammeln, zu bauen und zu konstruieren. Sie schlüpfen in unterschiedliche Rollen, sind im Atelierbereich kreativ oder erleben in einem der Rückzugsbereiche Ruhe und schöpfen Kraft zu schöpfen.

Ein großes Außengelände mit separatem Bereich für die Krippenkinder wird von uns täglich genutzt.

Kinder brauchen Zeit, um sich in eine neue Umgebung einzufühlen und an neue Menschen zu gewöhnen. Wir nehmen uns diese Zeit und geben Eltern die Möglichkeit, ihr Kind in den ersten Tagen und ggf. Wochen zu begleiten und behutsam einzugewöhnen.

Das bieten wir …

·         Ausgewogenes und abwechslungsreiches Frühstück und Mittagessen für alle bei uns betreuten Kinder

·         Psychomotorische Angebote im hauseigenen Bewegungsraum

·         Regelmäßige Nutzung der Schulturnhalle

·         Wöchentliche Vorschularbeit und Programm zur Förderung der Phonologischen Bewusstheit

·         Vorlesepaten unterstützen die sprachliche Bildung

·         Spezielle Sprachförderung durch eine Sprachheillehrerin

·         Enge Kooperation mit heilpädagogischen Fachkräften des DRK-Fachdienstes für Integration und weiteren Therapeuten

·         Musikalische Früherziehung (als externes Angebot bei ausreichender Nachfrage)

 

Für ausführliche Informationen über die Kita lädt unsere Leiterin Sie gerne zu einem unserer Infonachmittage ein.

Aktuelles aus der Kita

DRK-Kita Löwenhertz erhält Lesekoffer

Viele tolle Bücher und Spiele für die Kitakinder

Die 5-jährigen Kinder der Kita Löwenhertz hatten letzte Woche eine besondere Aufgabe:Sie durften in der Trittauer Buchhandlung „ Der Buchladen“ einen prall gefüllten Koffer mit vielen Bilder- und... [mehr]

Kinderkleidung, Spielzeug und mehr

Flohmarkt in der DRK-Kita „Löwenhertz“

Trittau – Die Kindertagesstätte „Löwenhertz“ des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) veranstaltet am Sonnabend, 28. Juni, von 10 bis 13 Uhr auf dem Gelände und in den Räumlichkeiten der Kita,... [mehr]

Tolle Kostüme, Spaß und gute Laune

Fasching in der DRK-Kita Löwenhertz

Ahrensburg – Ganz viel Spaß hatten Groß und Klein bei der diesjährigen Faschingsfeier in der Kindertagesstätte „Löwenhertz“ des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Ein von den drei- bis sechsjährigen... [mehr]

Kleine Kunstwerke professionell präsentiert

Kinder der DRK-Kita Löwenhertz organisierten Bilderausstellung

Trittau – Kürzlich konnten die Eltern der Kinder der Kindertagesstätte Löwenhertz des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Trittau eine ganz besondere Bilderausstellung... [mehr]

DRK-Kita Löwenhertz sucht Vorlesepaten

Interessierte werden geschult

Trittau – Die Kindertagesstätte Löwenhertz des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sucht ehrenamtliche Helfer, die den Kindern einmal im Monat vorlesen. Dazu findet am Dienstag, 17. September, von 9.30 bis... [mehr]

Sommerfest in der DRK-Kita „Löwenhertz

5. Geburtstag mitfeiern und Spaß haben

Trittau – Die Kindertagesstätte „Löwenhertz“ des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Heinrich-Hertz-Straße 26, lädt am Sonnabend, 1. Juni, von 14.30 bis 17 Uhr zum diesjährigen Sommerfest ein. Da die... [mehr]

Termin für Schnäppchenjäger

Flohmarkt in der DRK-Kita Löwenhertz

Trittau – Die Kindertagesstätte Löwenhertz des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Heinrich-Hertz-Straße 26, veranstaltet am Sonnabend, 20. April, von 14 bis 17 Uhr auf dem Gelände und in den Räumen einen... [mehr]